Ein ganzes Möhrenleben

Möhre, Karotte, Gelbe Rübe, Mohrrübe – egal wie man sie nennt, es ist ein Genuss, in die knackig-orange Wurzel hineinzubeißen. Auf dem Helchenhof bei Bonndorf wird die Möhre von Juli bis Oktober geerntet und kann uns – dank ihrer guten Lagerfähigkeit – bis in den März hinein mit wertvollem Beta-Carotin versorgen.

Im Rahmen des Netzwerks WIR. Bio Power Bodensee lädt der Helchenhof zu einer Themenexkursion ein, auf der Sie das ganze Möhrenleben kennenlernen – von der Aussaat bis hin zur Ernte, Verarbeitung und Lagerung. Das wohlschmeckende Wurzelgemüse ist die Passion von Bio-Bauer Benjamin Gosewinkel und neben dem Kürbis die wichtigste Kultur des Demeter-Betriebs. Auf Hof und Feldern erfahren Sie, worauf es in den verschiedenen Lebensphasen der Mohrrübe ankommt. Sie können mit Hand anlegen bei der Ernte frischer Bundmöhren, mit ihnen durch die Waschstraße laufen und beim Kosten erntefrischer Karotten den Geschmack verschiedener Sorten vergleichen.

 

Termin: Dienstag, 17. Sep. 2019, 16:00 bis 18:30 Uhr
Ort: Helchenhof 24, 88662 Überlingen-Bonndorf

Ablauf:
- Begrüßung & Hofrundgang mit Betriebsleiter Benjamin Gosewinkel
- Wissenswertes über das Möhrenleben – von der Aussaat bis zur Lagerung
- Gemeinsames Ernten
- Gang durch die Möhren-Waschstraße
- Zeit für weiterführende Fragen beim Kosten fri-scher Bundmöhren verschiedener Sorten

 

Möchten Sie dabei sein? Gerne auch mit Ihrer Familie, Freunden oder Kollegen? Dann melden Sie sich am besten gleich an – per Mail an simon.neitzel@wirundjetzt.org. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt. Weitere Infos über Simon Neitzel, Tel. 0151 / 21 61 59 68.

Helchenhof

Helchenhof 24
88662 Überlingen-Bonndorf

kein Telefon
info@helchenhof.de
Website



left arrow zurück zur Event Übersicht