#10

Fenchel frisch aus dem Ofen

aromatisch und bekömmlich | Arbeitszeit 50 Min. | einfach | 4 Personen

Zutaten:
4 kleine Knollen Fenchel*
½ Zitrone
1 Bund glatte Petersilie
50 g frisch geriebener Heggelbach-Alpkäse
5 Eiertomaten*
4 EL Semmelbrösel
1 kleine Zwiebel
1 große Knoblauchzehe
6 EL Olivenöl
Salz & frisch gemahlener Pfeffer

 

Zubereitung:
Fenchelknollen: längs halbieren, äußere Schicht und Stile entfernen, mit dem Zitronensaft in Salzwasser 20 Min. garen. Tomaten: Strunk entfernen, Spitzen einritzen, blanchieren, abschrecken und häuten, in große Stücke schneiden. Auflaufform mit 2 EL Olivenöl einstreichen, Tomaten hinein geben, abgetropften Fenchel hineinsetzen, mit etwa 100 ml Fenchelsud beträufeln, kräftig pfeffern und salzen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in 4 EL Öl leicht andünsten, Semmelbrösel dazugeben und leicht rösten, vom Herd nehmen, Fenchelgrün und Petersilie fein hacken, mit Käse daruntermischen und über den Fenchel verteilen. Bei 200 Grad 20 Min. backen.

 

Tolle Kooperation:

Die Käserei der Hofgemeinschaft Heggelbach verarbeitet auch einen Teil der Milch des Hofguts Rengoldshausen.