#17

Heggelbacher- Käsefondue

würzig schmelzend | Arbeitszeit 30 Min. | einfach | 4 Personen

Zutaten:
800 g Heggelbacher Heumilchkäse*
davon mindestens 400 g junger
Alpkäse* für den guten Schmelz,
dazu je nach Geschmack milder
Schibli*, würziger Tilsiter* und/oder
kräftiger alter Alpkäse*
4 TL Speisestärke
350 ml Weißwein
(z.B. Müller-Thurgau)


Zubereitung:
Den Käse grob reiben und mit Stärke mischen. Fondue-Caquelon mit einer Knoblauch-Zehe ausreiben, den Wein darin auf Handtemperatur erwärmen. Dann die Käse-Stärke-Mischung unter Rühren langsam hineingeben, auf kleiner Flamme unter stetigem Rühren aufkochen. Je nach Geschmack mit Pfeffer und Muskatnuss verfeinern. Sofort auf das Tischfeuer (Rechaud) stellen und in guter Gesellschaft mit Brotstücken oder Obstschnitten (Birne und Apfel) genießen. Perfekter Begleiter: Genießen Sie dazu den zartfruchtigen Hagnauer Müller-Thurgau „Terra“, den die Familie Pfisterer vom Auhof in Demeter-Qualität erzeugt.