#14

Heggelbacher Rote-Bete-Burger

Snack zum Reinbeißen | Arbeitszeit 45 Min. | einfach | 2 Personen

Zutaten:
1 kleine Rote Bete*
1 Tomate (Strunk entfernt)
2 Scheiben Mozzarella
2 runde Brötchen
2 flache Bratlinge (Hackfleisch oder Korn)
einige Blätter Rucola
einige Zwiebelringe*
 
1 EL Ketchup
1 TL Mayonnaise
1 TL Barbecue- oder
Worcestersauce
einige Spritzer Balsamico-Creme
½ TL Sesam
1 EL Butterschmalz
 
Zubereitung: Tomate in mitteldicke Scheiben schneiden; Ketchup mit Mayo und Barbecue- oder Worcestersauce verrühren. Bratlinge in der Pfanne anbraten. Rote Bete in dünne Scheiben schneiden und in Butterschmalz knusprig braten. Brötchen evtl. aufbacken; Unterseite mit Sauce bestreichen, Rucola, Bratling, Tomatenscheibe, Zwiebelringe, Mozzarella und Basilikum übereinander schichten, etwas Balsamico-Creme und Sesam darüber geben; mit knusprigen Rote-Bete-Scheiben und Brötchendeckel schließen. Reinbeißen!

Knackt Gemüsemuffel: Mit diesem Burger machen Sie selbst eingefleischten Gemüsemuffeln Rote Bete & Co schmackhaft. Funktioniert garantiert!

* Rote Bete und Zwiebeln von der Hofgemeinschaft Heggelbach bei Herdwangen Seit rund 30 Jahren bewirtschaftet die Hofgemeinschaft Heggelbach den Betrieb auf einem Höhenzug des oberen Linzgaus in biologisch-dynamischer Weise. Fünf Familien leben und arbeiten heute auf dem vielseitigen Biohof. Spezialitäten: Rote Bete im eigenen Saft gegart, knackige Gemüse, Käsespezialitäten wie der prämierte Camembert und der Alpkäse in verschiedenen Reifestufen.