Schönes Hühnerleben

Die Eier vom Hofgut Brachenreuthe schmecken so gut, weil die Hühner hier ein gesund-vergnügtes Leben führen. In der Vegetationsperiode sind sie in mobilen Ställen in der freien Natur unterwegs und picken neben Getreide viel frisches Gras. Die Brüder der Legehennen werden nicht wie üblich am ersten Tag getötet, sondern vom Junghennen-Aufzüchter gemästet und zu feinen Bruderhahn-Produkten wie Wurst und Frikassee verarbeitet.

Im Rahmen des WIR. Netzwerks lädt das Hofgut Brachenreuthe zu einer Themenexkursion ein, auf der Sie die vollmobile Hühnerhaltung live erleben. Sie erhalten Einblicke in den Tagesablauf und den „Speiseplan“ der Hühner, erfahren mehr über das Bruderhahn-Projekt und die ökologische Tierzucht. Auch beim Eiersammeln und -packen können Sie dabei sein und probieren, wie schmackhaft das Fleisch der Bruderhähne ist.

 

Termin: Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:00 bis 19:30 Uhr


Ort: Hofgut Brachenreuthe, Brachenreuthe 4, 88662

Ablauf: Überlingen, Treffpunkt Mobilställe (ausgeschildert ab Zufahrt Brachenreuthe)
- begehen der Hühnerweide mit Thomas Müller
- Einblicke in den Tagesablauf der Hühner und in das Hühnermobil samt Lege-Nestern
- Einblicke in die hofübergreifende Zusammenarbeit mit Fionn Barnes vom Kapellenhof
- mitarbeiten und zuschauen beim Eier-Packen
- Vesper mit Kostproben der neuen Bruderhahn-Produkte von und mit Bio-Metzger Julian Böhm

 

Möchten Sie dabei sein? Gerne auch mit Ihrer Familie, Freunden oder Kollegen?
Dann melden Sie sich am besten gleich an – per Mail an simon.neitzel@wirundjetzt.org. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt. Weitere Infos über Simon Neitzel, Tel. 0151 / 21 61 59 68.

Hofgut Brachenreuthe

Brachenreuthe 4
88662 Überlingen

0176/66604630
brachenreuthe@camphill-schulgemeinschaften.de
Website



left arrow zurück zur Event Übersicht